Zur Werkzeugleiste springen

Intialisierung …

Im Zusammenhang mit der Neuausrichtung und Sinnsuche bei der Behindertenarbeit in der Landeshauptstadt Potsdam, wird es zukünftig zu harten Kontroversen und Kämpfen um die Deutungshoheit und Standardisierung auf gesellschaftlicher Ebene kommen.  Versprochen!

Die städtische Verwaltung und die bürgerschaftliche Vertretung (Stadtverordnetenversammlung) muss auf Kurs gebracht werden!

Hierzu initialisiert sich der Potsdamer Beirat für Menschen mit Behinderung als Interessenvertretung für Menschen mit und ohne Behinderung.

Der Potsdamer Beirat für Menschen mit Behinderung wird seine Arbeit und Tätigkeit im ersten Quartal 2018 aufnehmen.