Epilog einer unnötigen Tragödie

Seit Monaten steckt der Beirat für Menschen mit Behinderung der Landeshauptstadt Potsdam in einer tiefen Krise – und Besserung ist nicht in Sicht. Jetzt hat die Vorsitzende angekündigt, ihre Vorstandsarbeit niederzulegen. Quelle: MAZ Mehr unter:  https://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Potsdam-Beirat-fuer-Menschen-mit-Behinderung-nach-Ruecktritt-der-Vorsitzenden-weiter-in-der-Krise  

Danke, gut!?

In “Danke, gut.” trifft Miriam Davoudvandi alle zwei Wochen Menschen aus der Popkultur und spricht mit ihnen über alles, was mit Mental Health und der Psyche zu tun hat. Das können Depressionen, Bipolarität, Süchte oder Essstörungen sein. Quelle:  WDR | Cosmo Radio https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/danke-gut/index.html

Orientierungshilfe für Orientierungshelfer

In der kommenden 7.Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 29.01.2020 wird ein Antrag zur Ausstattung von Verkehrsschildern mit Orientierungshilfen für Menschen mit Sehbehinderung eingebracht. Ziel dieses Antrages ist den Oberbürgermeister zu beauftragen, an ausgewählten und stark frequentierten Straßenkreuzungen und Plätzen Straßennamenschilder für Menschen mit Sehbehinderung zu montieren. Hierbei soll auf Erfahrungen zurück gegriffen werden, die in der … Weiterlesen